Home

Frisch, strahlend und gesund.

So wirkt Ihre Haut nach einer Hydrafacial- Behandlung.
Diese Methode kombiniert die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage auf einer Plattform.

Was ist Hydrafacial?

Dabei handelt es sich um eine international anerkannte Methode der schonenden Hautabtragung. HydraFacial gilt derzeitig als beliebteste Wunderwaffe der Stars im Kampf gegen frühe Falten und Agneprobleme. Die in den USA entwickelte HydraFacial Behandlung ist ein revolutionäres Behandlungskonzept im Bereich der nicht-invasiven Hautrevision.
 

Die dabei verwendete „Vortex“-Technologie ist einzigartig. Der patentierte Vortex-Aufsatz schleust die hochwirksamen, konzentrierten Seren in die Haut ein, während die Aufsatzkanten die abgestorbenen Hautzellen abtragen und die Poren in der Tiefe ausreinigen.

Die nicht invasive Waffe gegen Falten, verstopfte und erweiterte Poren, fettige Haut, Akne und Hyperpigmentierung.

Das HydraFacial-Verfahren kombiniert eine Hautabtragung Tiefenausreinigung und Dermalinfusion mit Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron in einer Behandlung.

Wobei hilft HydraFacial?

Die Behandlung mit HydraFacial  kann bei allen Hauttypen durchgeführt werden.

Mit Hydrafacial erzielt man nicht nur eine  Verbesserung der Hautgesundheit, vielmehr schafft die Behandlung ebenso ideale Abhilfe bei Problemen der Haut, wie:

  • Elastizität & Straffheit
  • Leuchtkraft des Teints
  • Gleichmäßigkeit der Hautstruktur
  • Hyperpigmentation / Sonnenschäden
  • Ölige / Verstopfte Haut
  • Erweiterte Poren
  • Fortgeschrittene Alterserscheinungen der Haut